PRODUKTE

Lagerung: CryoLab

Lager- und Transportbehälter für Flüssigstickstoff

Einsatzbereich
Der Lagerbehälter CryoLab dient zum Transportieren und Lagern von kleinen Flüssigstickstoffmengen im Laborbereich.
Mit einer Kapazität von 2 bis 100 Litern bei einer geringen Verdampfungsrate stellt die CryoLab-Serie den wirtschaftlichsten Behälter für den Umgang mit kleinen Stickstoffmengen dar.

Aufbau


Beschreibung
CryoLab ist komplett aus Aluminium gefertigt und besitzt eine hocheffiziente Vakuumisolation. Der hochfeste Halsansatz und die zugehörige Abdeckkappe minimieren Flüssigstickstoffverluste. CryoLab besitzt einen vakuum-superisolierten Innenbehälter. Die Funktion des Isolationssystems zwischen Außen- und Innenbehälter ist für die gesamte Lebensdauer des Behälters ausgelegt.

Technische Daten

CryoLab Typ L2002 L2005 L2012 L2025 L2035 L2050 L2100
LN2-Kapazität l 2 5,5 12,4 25 35 50 100
LN2 Verlustrate l/d 0,08 0,13 0,14 0,2 0,25 0,3 0,8
Halsdurchmesser mm 35 50 50 50 50 50 50
Innenhöhe mm 330 395 526 611 526 605 922
Gesamthöhe mm 402 494 600 684 591 675 1035
D außen mm 190 245 310 395 480 500 500
NW 50 Flansch   nein nein Option ja ja ja ja
Max. Arbeitsdruck bar 0,5 0,5 0,5 0,5 0,5 0,5 0,5
Gewicht, leer kg 2,7 4,4 8,1 10 13 17 32
Gewicht, befüllt kg 4,3 8,8 18,8 31 41,5 57,5 113
Medizinprodukt-93/42/CEE Anhang VI Punkt 3

Optionen
Transferschlauch, Phasenseperator, Entnahmekopf, Rollenuntersatz.